logo

 

Sonderausstellung AugenSchein

Workshop Demonstration Seifengiessen: beduften, färben, formen von Seifen - Aline Rottet

11. Februar 2018, 14-17h

Seifen beduften, färben und formen
einfaches Selbermachen für die Kleinen und Grossen
Exkurs über die Seifenherstellung oder Seifensiederei für Interessierte
Über mich:
Ich hatte vor einigen Jahren von einer Freundin einen Seifensieden-Kurs geschenkt bekommen, was mir sehr gefallen hat. Ich dachte aber, dass ich sowas bei mir zu Hause nie machen würde. Nachdem ich zu einer grossen Menge Sheabutter gekommen war und ich gerade temporär Hausfrau wurde, entschied ich mich spontan, mit der Seifenherstellung selbst anzufangen. Schritt für Schritt habe ich mehr KnowHow entwickelt über die Zutaten und Ergebnisse und bin heute noch am Experimentieren. Wichtig ist mir der Aspekt der Umwelt: In unserem Haushalt haben wir keinen Verpackungsabfall mehr mit Seife. Wir duschen und waschen unsere Haare ausschliesslich mit der selbstgemachte Seife.

 

 

Unsere Workshops der Sonderausstellung AugenSchein:

 

 

Heimatmuseum Worben, Im Schulhaus, Oberer Zelgweg 4, 3252 Worben - 032 384 27 50 -
Offen jeden 2. Sonntag von September bis März, 14-17 Uhr - Eintritt frei
©2017 Heimatmuseum Worben - Impressum